Kaufen Sie 3 Artikel und erhalten Sie den 4. KOSTENLOS! (4 Artikel in den Warenkorb legen) COUPON: NIMM4ZAHL3

WIE SIE KRISTALLE ZUR VERBESSERUNG IHRER MEDITATION VERWENDEN KÖNNEN

Das Meditieren mit Kristallen kombiniert die kraftvolle, beruhigende Energie von Natursteinen mit Ihrer angeborenen Fähigkeit, den Geist zu beruhigen. Es ist eine der effektivsten Möglichkeiten, Heilkristalle zu verwenden, da ihre Energie perfekt ist, um in tiefe, tranceähnliche Zustände der Glückseligkeit zu gelangen.

 

Meditation wird im Westen immer beliebter, und es gibt eine Reihe von Apps, Blogs und Anleitungen, die das Bewusstsein für ihre Vorteile verbreiten sollen. Wenn Sie irgendwie nicht auf dem Laufenden sind, dann finden Sie hier eine kurze Anleitung.
 

Meditation für Einsteiger

Es ist allgemein bekannt, wenn auch nicht weit verbreitet, dass Meditation gut für unser Wohlbefinden ist. Sie hilft uns, uns zu beruhigen, zu entspannen und Dinge loszulassen, die uns in die Irre führen. Sie kann auch genutzt werden, um unsere Bewusstseinsebene zu erhöhen und einen tieferen Zustand des Bewusstseins zu schaffen, der uns hilft, uns mit dem Universum zu verbinden.
 
Aber wie macht man das eigentlich?
Das ist ganz einfach. Man sucht sich einen ruhigen Ort, macht es sich bequem und schließt die Augen. Wenn dies geschieht, werden Ihnen wahrscheinlich eine Menge Gedanken durch den Kopf gehen, von "Warum tue ich das?" bis "Habe ich das Gas angelassen?"
 
Die Kunst, Ihre inneren Gedanken zu beherrschen, liegt in Ihrer Fähigkeit zu beobachten, ohne zu interagieren. Reagieren Sie nicht auf Ihre inneren Fragen. Beobachten Sie sie, aber lassen Sie sich nicht darauf ein.
 
Nach einiger Zeit werden sich die Gedanken verlangsamen und der große leere Raum wird deutlicher werden. Sie können hier eine Weile sitzen und den Frieden spüren, keinen inneren Dialog zu führen, oder Sie können sich entscheiden, Ihren geschliffenen Fokus auf Ihre vorher beschlossene Absicht zu richten.
 
Wenn Sie an irgendeinem Punkt feststellen, dass Sie in Ihren Gedanken gefangen sind, ist das in Ordnung. Es ist absolut in Ordnung! Erkennen Sie einfach an, dass Sie die Spur verloren haben und bringen Sie Ihre Konzentration zurück. Es gibt keinen Grund, sich deswegen schlecht zu fühlen. Das passiert jedem. Kehren Sie in den Beobachtungsmodus zurück und lösen Sie sich wieder.

 

 

Wie helfen Kristalle bei der Meditation?

Jetzt, wo Sie mit dem Zustand, über den wir sprechen, vertrauter sind, können Sie wahrscheinlich schon sehen, wie Kristalle helfen können, Sie dorthin zu bringen. Es ist in ihrer DNA kodiert. Die besten Heilkristalle bringen eine Art von warmer Energie mit sich, die diesem Zustand des erhöhten Bewusstseins sehr förderlich ist. Meditationssteine sind besonders hilfreich, wenn es um die Programmierung von Absichten geht. Jeder Kristall hat seine eigenen Qualitäten und es liegt an Ihnen, zu entscheiden, welcher für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.
 
Wollen Sie den Zustand des Friedens finden und dort einfach ruhen? Oder wollen Sie Ihr Unterbewusstsein so programmieren, dass es Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen? Vielleicht möchten Sie produktiver, erfolgreicher, mutiger sein... Das alles ist möglich, wenn Sie den richtigen Kristall wählen.
 

Wie man Kristalle für die Meditation verwenden?

Im Allgemeinen möchten Sie den Stein in Ihren Händen halten und Ihre Aufmerksamkeit von Ihren Gedanken weg und auf den Kristall lenken. Können Sie seine Energie spüren? Fühlt er sich kalt auf Ihrer Handfläche an? Ist er glatt oder rau? Beantworten Sie die Fragen nicht mit Gedanken. Beobachten Sie den Kristall einfach mit den nicht-visuellen Sinnen. Konzentrieren Sie sich auf den Stein und stellen Sie sich seine Kraft als ein helles Licht vor, das schwingt und Sie mit jedem Atemzug erfüllt. Atmen Sie tief ein und tief aus.

 

Wenn Sie sich entscheiden, während der Meditation Absichten zu setzen, können Sie das tun. Konzentrieren Sie sich auf Ihren Atem und die Energie des Kristalls. Sie werden diesen tief entspannten Zustand erreichen, über den wir vorhin gesprochen haben. Hier können Sie beginnen, Ihren Fokus auf Ihre Absicht zu richten. Visualisieren Sie es im Detail. Bauen Sie ein klares Bild in Ihrem Kopf auf und seien Sie sehr spezifisch. Je klarer Sie sich Ihr Ziel vorstellen können, desto mehr wird es zu einer Realität.

 

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie genug Zeit damit verbracht haben, dann öffnen Sie langsam die Augen. Beobachten Sie weiterhin Ihren Atem, während Sie sich wieder an die Normalität gewöhnen, und fahren Sie dann mit Ihrem Tag fort. Ihre Absicht wird in das Unterbewusstsein heruntergeladen und Sie werden vielleicht seltsame "Zufälle" sehen, die damit zusammenhängen, je mehr Sie üben.

 

Eine andere Möglichkeit, Kristalle für die Meditation zu verwenden, ist, sie auf Ihren Chakren ruhen zu lassen. Suchen Sie das Chakra, mit dem Sie arbeiten möchten, und weisen Sie ihm einen Kristall zu, der eine ähnliche Energie hat. Legen Sie sich hin und folgen Sie der gleichen Technik wie zuvor, nur lassen Sie den Stein stattdessen auf dem Chakra (oder mehreren Chakren) liegen. Spüren Sie, wie die Energie durch Ihren Körper fließt und stellen Sie sich vor, wie sie sich mit jedem Atemzug ausdehnt.

 

 

Welche Kristalle sind am besten für die Meditation geeignet?

Jeder Kristall kann Ihnen beim Meditieren helfen. Sie haben buchstäblich das gesamte Kristallreich zur Auswahl. Die Ergebnisse werden von Person zu Person variieren, abhängig von Ihrer eigenen Energie und dem, was Sie sich davon erhoffen. Dennoch gibt es ein paar, die besonders hervorstechen.

 

Klarer Quarz

Perfekt zum Programmieren

Gibt es irgendetwas, das klarer Quarz nicht tun kann? Der Meisterheiler ist einer der vielfältigsten Kristalle und hat eine Tonne von Anwendungsfällen. Wenn es um Meditation geht, ist der klare Quarz die offensichtliche Wahl, wenn Sie Absichten setzen wollen. Die Klarheit des Kristalls färbt auf den Verstand ab und Sie werden diesen leeren Raum ohne inneren Dialog viel schneller erreichen. Die Energie des Steins wird verstärkt, wenn sie auf Ambitionen, Träume und Ziele gerichtet ist.

 

Lapislazuli

Bewusstheit ist alles, was da ist

Lapislazuli wird seit jeher mit dem Geist in Verbindung gebracht. Der mitternachtsblaue Stein schimmert wie ein Spiegelbild des Kosmos. Wie oben, so unten - die sich ausbreitende Unendlichkeit ist auch innerlich. Lapislazuli hebt den Bewusstseinszustand und offenbart die Geheimnisse und Wahrheiten des Universums, wenn der Geist offen ist, sie zu hören. Viele Menschen schwören auf diesen Stein als Verstärker der Intuition und behaupten, dass er hilft, übersinnliche Fähigkeiten zu entwickeln. Kombinieren Sie ihn mit Yoga, um die volle Kraft dieses Steins zu erleben.

 

Labradorit

Entdecke dein Schicksal

Wir alle haben eine Bestimmung, und wir alle haben den freien Willen zu wählen, ob wir ihr folgen oder nicht. Die Energie des Labradorits wird Ihnen das unmissverständlich zeigen. Es gibt Dinge, für die wir in diese Existenz gekommen sind, und diese Erinnerungen lauern noch irgendwo in den nebligen Tiefen des Geistes. Der Labradorit bietet eine tiefgründige und persönliche Meditationssitzung. Er ermutigt Sie, Fragen an sich selbst zu stellen und tief zu graben, um die Wahrheit aufzudecken. Er hilft Ihnen, Ihre Schichten abzuschälen und Ihr wahres Selbst zu enthüllen, und erweitert dabei Ihr Bewusstsein unwiderruflich.

 

Selenit

Der große Reiniger

Selenit ist eine seltene Art der Selbstreinigung. In seiner Rohform kann er sogar andere Steine reinigen! Die Energie dieses Reinigers wirkt auch auf den Geist. Er vertreibt giftige Gedanken wie Sorgen, Zweifel und Ängste. Ohne diese, die Sie unterbrechen oder ablenken, können Sie eine viel größere Kontrolle über Ihren Geist gewinnen. Selenit ist auch ein wichtiger Stein für den Schutz. Manche Menschen sind besorgt darüber, zu viel Zeit in ihren eigenen Gedanken zu verbringen, aber Selenit stellt sicher, dass er Ihre Hand bei jedem Schritt des Weges hält und Ihr inneres Selbst erhellt. Er zeigt Ihnen, dass es nichts gibt, wovor Sie Angst haben müssen.

 

Amethyst

Das Beruhigungsmittel der Natur 

Amethyst verwurzelt Sie wirklich mit Mutter Natur. Er hilft, die Verbindung mit dem Geist wiederherzustellen, die durch die moderne Gesellschaft unterbrochen wurde. Dabei hüllt er Sie in eine Decke der Gelassenheit ein. Die Anspannung schmilzt weg und alles was bleibt ist Ruhe. Es wird gesagt, dass der Amethyst das Kronenchakra stimuliert und Sie ermutigt, mehr im Einklang mit Ihrem Verstand, Körper und Geist zu sein. Seine warmen Schwingungen verändern Ihre Stimmung und bringen Sie in einen Zustand der Entspannung, der perfekt zum Meditieren ist.

 

Welche anderen Energie-Hilfsmittel können bei der Meditation helfen?

Das Verbrennen von Weihrauch wird fast als gegeben angesehen, wenn es darum geht, einen tiefen meditativen Zustand erreichen zu wollen. In ähnlichen Praktiken rund um den Globus seit Jahrhunderten verwendet, hilft Weihrauch, den Geist und den Körper zu beruhigen und fördert diesen fast schlafähnlichen Zustand.

 

 

Ein guter Vorschlag ist, in der schläfrigen Phase zwischen Wachsein und Schlaf zu meditieren. Das ist die Zeit, in der Ihr Gehirn Thetawellen aussendet und in der das meiste unterbewusste Lernen stattfindet. Das macht es ideal für das Setzen von Absichten. Wissenschaftler wie Albert Einstein und Thomas Edison haben diesen Zustand für einige ihrer größten Erfindungen genutzt. Und Weihrauch hilft Ihnen dabei, diesen Zustand zu erreichen.

 

Sie können auch andere anregende Düfte wie ätherische Öle verwenden. Nehmen Sie ein entspannendes Bad, oder wenn möglich, eine sinnliche Massage vor Ihrer Meditationssitzung. Wenn der Körper entspannt ist, fällt es viel leichter, einen Zustand der inneren Ruhe zu erreichen.

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie Meditationskristalle kaufen können, dann schauen Sie sich unseren Shop an. Wir haben Heilkristalle, Chakra-Steine, aber auch Räucherstäbchen und ätherische Öle.

 

Denken Sie daran, immer zu überlegen, was Sie von der Meditation erreichen wollen, um zu wissen, was die beste Entscheidung für Sie ist. Um Seneca zu paraphrasieren, wenn Sie nicht wissen, wohin Sie gehen, dann kann Ihnen nichts helfen, dorthin zu gelangen.
 
HANDGEMACHTE KUNSTWERKE
KOSTENLOSER VERSAND
MEHR ALS 40000 ZUFRIENDE KUNDEN
GELD ZURÜCK GARANTIE